ERFA KVP bei EMMI AG in Emmen

Die 8. ERFA-Tagung zum Thema Lean Management und kontinuierlichen Verbesserungsprozess fand bei EMMI AG am Standort Emmen statt. Wie lassen sich die Lean Prinzipien in der Lebensmittelindustrie umsetzen? Diese Frage und viele weitere wurden mit praxisnahen Beispielen beantwortet. Dabei waren in den ERFA-Berichten nicht nur die eingesetzten Werkzeuge und Methoden Inhalt, sondern auch die Rolle der Führungskraft im leanveränderten Umfeld und wie Emmi mit den Widerständen auf dem Weg zur Verbesserung umgegangen ist. Anbei der Erfahrungsbericht von David Stadelmann, Leiter Käseproduktion und verantwortlich für die Lean-Implementierung in seinem Bereich:



Im zweiten Erfahrungsbericht zeigt Roland Ziswiler, welcher Mindset und welche Prinzipien notwendig sind, um die tagtäglichen, kleinen Widerständen (=Testen!) gut und leichtfüssig gemeistert werden können. Roland Ziswiler ist Leiter der Käse Konvektion und leidenschaftlicher Verflechter und Umsetzer von EMMI Operational Excellenz (EOE) in seinem Bereich. Das Wort Konsequenz nimmt Gestalt an!

Nach der interessanten und lehrreichen Betriebsbesichtigung war traditionell das Gastreferat angesagt. Wie üblich, wollen wir das Thema rund um Lean Management aus möglichst allen Perspektiven beleuchten. Martin Kägi, Leiter Entwicklung bei Acutronic AG, zeigt in seinem Erfahrungsbericht, dass Lean Management auch bei Engineering-Prozessen im Projektgeschäft nicht halt macht.  Sehen Sie im folgenden Bericht, wie sich im Kundenauftragsabwicklungsprozess oder im Entwicklungsprozess auch im make-to-order Geschäft die Lean Prinzipien umsetzen lassen:



Mit dem vierten ERFA-Anlass diesen Jahres schliessen wir die ERFA-KVP 2013 ab. Gelegenheit, das vergangene Jahr mit einigen Eckdaten abzurunden:

  • 4 ERFA-Anlässe aus drei verschiedenen Branchen (MEM-Industrie, Bauindustrie, Lebensmittelindustrie).
  • 12 verschiedene Erfahrungsberichte und Gastreferate rund um das Thema Lean Management.
  • Über 30 verschiedene teilnehmende Firmen aus verschiedensten Branchen (MEM-Industrie, Medizinaltechnik, Pharma, Bauindustrie, Lebensmittelindustrie), von KMU bis Grossbetrieb.
  • Durchschnittlich über 50 Teilnehmer pro Anlass.
  • Herzlichen Dank für alle, die sich tatkräftig an der ERFA beteiligt haben. Als kleines Dankeschön steht im Januar wieder das traditionelle Kochduell “KVP am Herd” an!


Ich freue mich jetzt schon auf die ERFA KVP 2014!

0 Kommentare :

Kontakt Formular

KW+P Management Consultants AG
Überlandstrasse 111
CH-8600 Dübendorf
Tel.: +41 44 820 73 73
E-Mail: info@kwp.ch

zum Shop

Archiv

Alle Kategorien

Autoren